GFK Schwimmbecken Fertigbecken - private Swimmingpools kaufen vom Fachmann Aquakonzept-Schwimmbadtechnik

Das eigene private Schwimmbecken...

...mit einem Swimmingpool im Garten schaffen Sie sich eine persönliche Wellness und Urlaubsoase.

Die Gestaltung von Schwimmbecken, Überdachung und Garten können auf Ihre Bedürfnisse individuell angepasst werden.

Große Auswahl an Beckenformen- und Größen

Bei unseren GFK- Schwimmbecken halten wir für Sie eine große Auswahl an Beckenformen- und Größen bereit. Pools erhalten Sie schon ab einer Größe von 2,50m Breite x 4,50m Länge und bis zu einer Größe vom 3,80m Breite x 10,00m Länge. Unsere Fertigschwimmbecken können als Rechteckbecken mit gerader Treppe oder auch Rechteckbecken mit Römertreppe geliefert werden.

Extrawünsche? Kein Problem!

Auf Wunsch sind Einbauten wie Gegenstromanlagen, Luftsprudelanlagen, Schwallduschen, Beleuchtung und auch Beckenheizsysteme (Wärmepumpen) möglich.

Schwimmbecken zügig eingebaut & erfreulich schnelle Inbetriebnahme Ihres Pools.

Da unsere Pools in einem Stück geliefert werden, können sie zügig eingebaut und nach kurzer Bauzeit in Betrieb genommen werden.

20 Jahre Garantie und TOP Qualität vom Fachmann auf GFK-Fertigschwimmbecken

Garantie ist der eindeutige Ausdruck der Qualität. Wir wollen mit unserer Garantiedauer die Nachricht übermitteln, dass unsere Becken besonders zuverlässig sind, lange Lebensdauer haben und unseren Kunden Jahrzehnte lang sorgenlos dienen. Die Produktion der Schwimmbecken erfolgt unter strengsten Vorschriften mit Qualitätskontrollen nach jeder Produktionsphase.

Durch den speziellen Schichtenaufbau und den darin enthaltenen Keramikkern der GFK-Fertigbecken, erhalten Sie 20 Jahre Garantie auf Ihren Pool und dessen Verarbeitung.

Pool-Finanzierung

Den Traum vom Pool können Sie übrigens ganz unkompliziert und günstig über uns finanzieren.

Hier geht's zur Pool Finanzierung.

Der passende Schutz für Ihr Schwimmbecken

Sie brauchen einen sicheren Wind- und Wetterschutz für Ihr Schwimmbad? Wir haben die perfekten Schwimmbadüberachungen für Sie.


Qualität auf höchstem Niveau für Ihren privaten Swimmingpool. Ihr Vorteil!

Vorteile Nautilus-Ceramicline auf einen Blick:

• weniger Gewicht -> Vorteil bei Transport und Montage
• Wandstruktur in sieben Schichten aufgebaut
• Ausschluss von Osmose durch Verwendung von Rohstoffen der vierten Generation, durch Verwendung von getränkten Glasfasern und natürlich auf Grund des Keramikkerns
• 15 x 4 cm starker Beckenrand -> ebener Beckenrand beim Einbau
• von unten geschnittener Beckenrand -> Anschluss an Granit o.ä. kann über, an oder unter den Beckenrand erfolgen

• Beckenboden standardmäßig mit PU isoliert
• alle Becken in den Farben weiß, sand oder blau uni und in Nautilux-3D weiß, grau, sand oder blau erhältlich
• alle Becken auf Wunsch mit Unterflurrollo erhältlich
• auf Wunsch können wir zusammen mit dem Becken die gesamten Einbauteile, Filtertechnik, Verrohrungsmaterial und weiteres Zubehör sowie eine passende Schwimmbadüberdachung in einem Transport liefern.

Qualitätsanspruch schon bei der Herstellung auf höchstem Niveau und Langzeittests garantieren viel Freude.

Das Auftragen der Nautilux Gelcoatschichten auf die perfekt vorbereitete Form erfolgt in den modernsten, mit temperierter Luft funktionierenden, Lackierkabinen bei Überdruck. Danach wird das Becken in die Laminierungskabine gebracht. Dort werden laut Schichtanordnung die Glasfaser und Keramikschichten aufgetragen. Zum Abschluss wird die Laminierkabine mit Heißluft aufgeheizt und das Becken eine Nacht bei 50 bis 55°C temperiert, um die verwendeten Harze in eine geschlossene Gitterstruktur zu binden. Die auf der Innenseite des Beckens aufgetragenen Gelcoatschichten sichern neben dem ästhetisch besonders schönen Anblick auch eine vollkommene Wassersperre, diese machen das Becken witterungsbeständig und verhindern das Ausbleichen bei ordentlichen PH- und Chlorwerten bis 32 °C Wassertemperatur. Diesbezüglich ist es bedeutsam zu erwähnen, dass nach der Produktion von jedem Becken ein nummeriertes Muster genommen wird, welches einer künstlichen Alterung ausgesetzt wird, die eine mindestens 20-jährige Benutzung simuliert. Das Muster wird bei einem Belastungstest 120 Stunden in 80 °C heißem Wasser erhitzt, war für die Oberfläche eine außergewöhnlich große Belastung bedeutet. Während der künstlichen Alterung darf keine Verfärbung oder auch kein Zeichen von Osmose auftreten. Die nummerierten Muster werden im Werk archiviert.